Bormio 2000 da Sant'Antonio di Valfurva

Bormio 2000 da Sant'Antonio di Valfurva

Sant'Antonio di Valfurva - Bormio 2000

Nach der Brucke von Sant'Antonio schlagt man die befahrbare Strasse S550 ein, die zu den Berghausern in Calvarana di Sotto fuhrt. Man folgt der Strasse, bis man in der Nahe des Val Calvarana zu einer Kreuzung gelangt: Hier geht man geradeaus in den dichten Wald, uberquert den Bach entlang des Saumpfads S522 und erreicht, wenn man Sobrettorca hinter sich lasst, nach einer langeren Strecke auf halber Hohe des Hangs schliesslich die Forststrasse nahe den Erhebungen von Sobretta di Sotto.

mehr lesen

Die Strasse verlauft bergaufwarts, mit einer leichten anfanglichen Steigung und einigen Kehren. Auf dem Wanderweg S543 geht es nun sanfter weiter, vorbei am Val di Calvarana und eben durch den wunderschonen Zirbelkieferwald von Vallecetta, bis man schliesslich das Skigebiet „Bormio 2000" erreicht. Die Zirbelkiefer Dieser Nadelbaum wachst im Allgemeinen oberhalb von 1700 Metern Meereshohe. Er war uber lange Zeit ausserst wichtig fur die Wirtschaft des Oberen Veltlin, denn sein edles Holz ist leicht zu bearbeiten und wurde von den Schnitzern des Gebiets um Bormio hoch geschatzt.


Roadbook schauen
  • Start bei Fermata1
  • Fahren Sie in sudostlicher Richtung auf Via Sant'Antonio in Richtung Strada senza nome / Strada Provinciale
  • Fahren Sie weiter auf Strada Provinciale
  • Fahren Sie weiter auf Via Sant'Antonio
  • Biegen Sie rechts auf Strada Comunale ab
  • Halten Sie sich links auf Sentiero n° S550
  • Halten Sie sich links bei Sentiero n° S550.1 - Sie bleiben auf Sentiero n° S550
  • Biegen Sie scharf links auf Sentiero n° S522 ab
  • Ankunft bei Fermata2, auf der linken Seite
  • Abfahrt von Fermata2
  • Fahren Sie in sudostlicher Richtung auf Sentiero n° S522
  • Halten Sie sich links auf Sentiero n° S518
  • Ankunft bei Fermata3, auf der rechten Seite
  • Abfahrt von Fermata3
  • Fahren Sie zuruck in westlicher Richtung auf Sentiero n° S518
  • Halten Sie sich rechts auf Sentiero n° S543-2
  • Halten Sie sich rechts auf Sentiero n° S543
  • Ziel bei Fermata4, auf der rechten Seite
HÖHENPROFIL KARTE
Grundstatistik
Naturgemäß : 97%
Asphaltiert : 3%



Folge AltaRezia

AUF DIE KANÄLE