Val d'Uzza

Val d'Uzza

San Nicolo' - San Nicolo'

Im Ortsteil San Nicolo' im Valfurvatal kommt man auf dem Weg S531, der weit in das Val d'Uzza Tal, hinauf nach Teregua fuhrt. Die Strecke verlauft fast ganz im Wald und erreicht die Casina Bassa, eine kleine Alm, wo im Sommer das Vieh weidet. Nach der Hausergruppe geht es auf dem ebenen Weg S511 weiter.

mehr lesen

Durch einen schonen Larchenwald erreicht man Pramezzano. Hier steigt man zum Dorf Uzza ab und folgt kurz der Landesstrasse nach San Nicolo', wo man die Kirche der Heiligen Nicola und Giorgio besichtigen kann.Kirche von San Nicolo' Valfurva Diese Kirche wurde spatestens 1223 als erste Nebenkirche der Hauptkirche der Heiligen Gervasius und Protasius in Bormio errichtet. Aus der eleganten Fassade sticht das Portal aus grunem Stein hervor. Am Hauptaltar prangt eine kostbare Ikone des Kunstlers Gian Battista da Piaz.


Roadbook schauen
  • Start bei Fermata1
  • Fahren Sie in ostlicher Richtung auf Sentiero n° S531- Piazza Frodaglio in Richtung Via Sascin / Via San Nicolo'
  • Biegen Sie links auf Via Sascin ab
  • Fahren Sie weiter auf Sentiero n° S529- Via Sascin
  • Ankunft bei Fermata2, auf der linken Seite
  • Abfahrt von Fermata2
  • Fahren Sie in westlicher Richtung auf Sentiero n° S529- Via Sascin
  • Biegen Sie links auf Strada Comunale ab und biegen Sie dann rechts auf Sentiero n° S531- Via Teregua ab
  • Fahren Sie weiter auf Sentiero n° S531- Via Roina
  • Biegen Sie rechts auf Sentiero n° S531 ab
  • Ankunft bei Fermata3, auf der linken Seite
  • Abfahrt von Fermata3
  • Fahren Sie weiter in nordlicher Richtung auf Sentiero n° S531
  • Halten Sie sich links auf Sentiero n° S511
  • Ankunft bei Fermata4, auf der rechten Seite
  • Abfahrt von Fermata4
  • Fahren Sie in westlicher Richtung auf Sentiero n° S511
  • Fahren Sie weiter auf Sentiero n° S511 - S533
  • Biegen Sie scharf links auf Sentiero n° S533 ab
  • Halten Sie sich links auf Via Uzza
  • Fahren Sie weiter auf Via San Nicolo'
  • Halten Sie sich links auf Piazza Ignazio Bardea
  • Fahren Sie weiter auf Sentiero n° S531- Piazza Ignazio Bardea
  • Ziel bei Fermata5, auf der rechten Seite
HÖHENPROFIL KARTE
Grundstatistik
Naturgemäß : 63%
Asphaltiert : 37%



Folge AltaRezia

AUF DIE KANÄLE