Bormio 2000 da Piatta

Bormio 2000 da Piatta

Piatta - Bormio 2000

Diese Route verlauft auf einem teils naturbelassenen, teils geteerten Weg und bietet zahlreiche kunstlerisch und landschaftlich interessante Elemente. Ausgehend vom Ortsteil Piatta in Valdisotto geht es in die Via Canaletta. An der Kreuzung schlagt man links den Weg S545 ein, der direkt nach San Pietro fuhrt.

mehr lesen

Von der Kirche der Heiligen Petrus, Marcellinus und Erasmus, die aussen schlicht aussieht, innen aber mit ausgesprochen feinen, eleganten Kunstwerken geschmuckt ist, folgt man der Hauptstrasse bis zur Kreuzung und nimmt dann den Weg S540. Nach der Kurve gelangt man auf der geteerten Strasse bis zur Ortschaft Ciuk. Weiter geht es auf dem Weg S540, der spater in den Weg S543 mundet und nach Bormio 2000 fuhrt. Die Kirche der Heiligen Petrus, Marcellinus und Erasmus Diese Kirche wird bereits im Jahre 1309 schriftlich erwahnt. Das Gebaude mit seiner Giebelfassade, einer rechteckigen Apsis und seinem hohen, sehr schmalen Turm wurde im Jahre 1537 restauriert. Das Interieur gleicht einem kostbaren Schrein und wartet mit zahlreichen Gemalden von Vincenzo De Barberis, einem bekannten Malermeister des 16. Jahrhunderts aus Brescia auf.


Roadbook schauen
  • Start bei Fermata1
  • Fahren Sie in sudostlicher Richtung auf VIA CANALETTA - Sentiero n° S545.1 in Richtung VIA CANALETTA
  • Fahren Sie weiter auf VIA CARNALE - Sentiero n° S545.1
  • Biegen Sie links auf LOC.TA S. PIETRO - Sentiero n° S545.1 ab
  • Fahren Sie weiter auf Sentiero n° S545.1
  • Fahren Sie weiter auf LOC.TA S. PIETRO - Sentiero n° S545.1
  • Ankunft bei Fermata2, auf der linken Seite
  • Abfahrt von Fermata2
  • Fahren Sie weiter in ostlicher Richtung auf LOC.TA S. PIETRO - Sentiero n° S545.1
  • Fahren Sie weiter auf LOC.TA S. PIETRO
  • Halten Sie sich rechts auf Sentiero
  • Biegen Sie links auf Carrareccia ab
  • Fahren Sie weiter auf Sentiero
  • Biegen Sie rechts auf Carrareccia ab
  • Fahren Sie weiter auf Sentiero
  • Fahren Sie weiter auf Carrareccia
  • Biegen Sie rechts auf Sentiero n° S540 ab
  • Ankunft bei Fermata3, auf der rechten Seite
  • Abfahrt von Fermata3
  • Fahren Sie in sudlicher Richtung auf Sentiero n° S540
  • Biegen Sie bei Carrareccia scharf links ab - Sie bleiben auf Sentiero n° S540
  • Biegen Sie bei Sentiero n° S540.3 scharf links ab - Sie bleiben auf Sentiero n° S540
  • Ankunft bei Fermata4, auf der rechten Seite
  • Abfahrt von Fermata4
  • Fahren Sie in sudlicher Richtung auf Sentiero n° S540
  • Fahren Sie weiter auf Sentiero n° S543
  • Ankunft bei Fermata5, auf der rechten Seite
  • Abfahrt von Fermata5
  • Fahren Sie in sudwestlicher Richtung auf Sentiero n° S543
  • Halten Sie sich links bei Carrareccia - Sie bleiben auf Sentiero n° S543
  • Fahren Sie weiter auf Carrareccia
  • Ziel bei Fermata6, auf der rechten Seite
HÖHENPROFIL KARTE
Grundstatistik
Naturgemäß : 96%
Asphaltiert : 4%



Folge AltaRezia

AUF DIE KANÄLE