Boche'ta de Vale'cia

Boche'ta de Vale'cia

Parcheggio P12 Pont de Re'z - Boche'ta de Vale'cia

Der Startpunkt ist der Parkplatz P12 Pont de Re'z. Man folgt dem Verlauf des Vale'ciatals auf einem befahrbaren, asphaltierten Weg und erreicht kurz darauf die Bait de Vale'cia. Es geht muhelos weiter bis zur Chese'ira de Vale'cia und schliesslich auf einem Fussweg uber sanfte grune Hugel. Nachdem man den Fuss der La Fo'pa erreicht hat, wird der Weg schwieriger und steigt bis auf 2.

mehr lesen

614 m u.d.M. an (Boche'ta de Vale'cia), bevor er vom Pass aus rechterhand zur Scharte Boche'ta da li Mina und abwarts in Richtung Val Minestra und Val Viola in der Gemeinde Valdidentro fuhrt.Festa Trepallina Das Vale'ciatal wird aufgrund seiner noch unberuhrten Natur besonders von Tourengehern und Tiefschneeskifahrern geschatzt. Jedes Jahr treffen sich hier mehr als tausend Fans aus aller Welt zum internationalen Telemarkfest Free Heel Fest mit Grillparty, Musik und Tanz.


Roadbook schauen
  • Start bei Fermata1
  • Fahren Sie in sudwestlicher Richtung auf Sentiero n° N128- Via Valecia in Richtung Sentiero n° N128 / Strada senza nome
  • Fahren Sie weiter auf Sentiero n° N128
  • Ankunft bei Fermata2, auf der linken Seite
  • Abfahrt von Fermata2
  • Fahren Sie weiter in sudwestlicher Richtung auf Sentiero n° N128
  • Halten Sie sich links bei Strada senza nome - Sie bleiben auf Sentiero n° N128
  • Ziel bei Fermata3, auf der linken Seite
HÖHENPROFIL KARTE
Grundstatistik
Naturgemäß : 88%
Asphaltiert : 12%



Folge AltaRezia

AUF DIE KANÄLE