Valle di Calvarana

Valle di Calvarana

Piazza di Combo - Piazza di Combo

Vom Combo-Platz in Bormio fuhrt die Route uber vier Kehren auf der geteerten Strasse in Richtung Bormio 2000 hoch. Bevor man die Ortschaft San Pietro erreicht, nimmt man den flach verlaufenden Feldweg S540 uber die bekannte Skipiste Stelvio und erreicht Campolungo. Es geht hier relativ muhelos auf und ab durch einen schonen Wald mit herrlichen Panoramalichtungen, bevor die allmahlich anspruchsvollere Strecke bis Calvarana beginnt.

mehr lesen

Von Calvarana wandert man auf kompaktem und gut begehbarem Gelande abwarts bis Sant'Antonio Valfurva. Weiter geht es auf der Staatstrasse bis Uzza, wo man dem Weg S540.2 uber die Carosa-Brucke folgen kann, der zuruck zum Combo-Platz an der Kirche Beata Vergine del Sassello vorbei fuhrt.Die Piste Stelvio di Bormio Es handelt sich hierbei um eine der spektakularsten, technisch anspruchsvollsten Pisten der Welt. Sie wurde anlasslich der Ski-WM 1985 eingeweiht und ist seit 1993 jedes Jahr Schauplatz eines Abfahrtsrennens. Im Jahr 2005 wurden hier die Herrenabfahrten der Weltmeisterschaften und im Jahr 2008 das Weltcupfinale ausgetragen.


Roadbook schauen
  • Start bei Fermata1
  • Fahren Sie in sudwestlicher Richtung auf Piazza Santuario in Richtung Sentiero n° S545- Piazza del Crocifisso / Sentiero n° S545- Piazza del Santuario
  • Biegen Sie links auf Sentiero n° S545- Piazza del Crocifisso ab
  • Fahren Sie weiter auf Via Nicolino Zenoni
  • Ankunft bei Fermata2, auf der rechten Seite
  • Abfahrt von Fermata2
  • Fahren Sie in sudwestlicher Richtung auf Via Nicolino Zenoni
  • Biegen Sie links auf Sentiero n° S545- Via per Piatta ab
  • Fahren Sie weiter auf Sentiero n° S545- Via Eira
  • Biegen Sie links auf Via San Pietro ab
  • Ankunft bei Fermata3, auf der rechten Seite
  • Abfahrt von Fermata3
  • Fahren Sie in sudlicher Richtung auf Via San Pietro
  • Biegen Sie bei Strada senza nome scharf links ab - Sie bleiben auf Via San Pietro
  • Biegen Sie links auf Sentiero n° S540 ab
  • Halten Sie sich links auf Sentiero n° S522
  • Ankunft bei Fermata4, auf der linken Seite
  • Abfahrt von Fermata4
  • Fahren Sie weiter in sudostlicher Richtung auf Sentiero n° S522
  • Biegen Sie bei Sentiero n° S522.1 links ab - Sie bleiben auf Sentiero n° S522
  • Fahren Sie weiter auf Sentiero n° S553 - S522
  • Fahren Sie weiter auf Sentiero n° S522
  • Ankunft bei Fermata5, auf der rechten Seite
  • Abfahrt von Fermata5
  • Fahren Sie in sudostlicher Richtung auf Sentiero n° S522
  • Fahren Sie weiter auf Sentiero n° S550.1
  • Biegen Sie links auf Sentiero n° S550 ab
  • Ankunft bei Fermata6, auf der linken Seite
  • Abfahrt von Fermata6
  • Fahren Sie weiter in nordwestlicher Richtung auf Sentiero n° S550
  • Halten Sie sich rechts auf Strada Comunale
  • Biegen Sie links auf Via Sant'Antonio ab
  • Fahren Sie weiter auf Strada Provinciale
  • Fahren Sie weiter auf Via Sant'Antonio
  • Fahren Sie weiter auf Sentiero n° S569- Piazza del Mulino
  • Halten Sie sich links auf Sentiero n° S569- Via Sant'Antonio
  • Fahren Sie weiter auf Via Sant'Antonio
  • Biegen Sie rechts auf Piazza Forba ab
  • Ankunft bei Fermata7, auf der linken Seite
  • Abfahrt von Fermata7
  • Fahren Sie zuruck in sudwestlicher Richtung auf Piazza Forba
  • Biegen Sie rechts auf Via Sant'Antonio ab
  • Fahren Sie weiter auf Via San Nicolo'
  • Ankunft bei Fermata8, auf der rechten Seite
  • Abfahrt von Fermata8
  • Fahren Sie weiter in westlicher Richtung auf Via San Nicolo'
  • Halten Sie sich links auf Sentiero n° S531- Piazza Frodaglio
  • Fahren Sie weiter auf Sentiero n° S531- Via San Nicolo'
  • Fahren Sie weiter auf Sentiero n° S531- Piazza Ignazio Bardea
  • Fahren Sie weiter auf Piazza Ignazio Bardea
  • Halten Sie sich rechts auf Via San Nicolo'
  • Fahren Sie weiter auf Via Uzza
  • Ankunft bei Fermata9, auf der linken Seite
  • Abfahrt von Fermata9
  • Fahren Sie weiter in westlicher Richtung auf Via Uzza
  • Fahren Sie weiter auf Via Monte Cristallo
  • Ankunft bei Fermata10, auf der linken Seite
  • Abfahrt von Fermata10
  • Fahren Sie weiter in westlicher Richtung auf Via Monte Cristallo
  • Fahren Sie weiter auf Via Ezio Vanoni
  • Biegen Sie links auf Sentiero n° S545 - S540 ab
  • Halten Sie sich links auf Sentiero n° S540- Via Guglielmo Marconi
  • Biegen Sie rechts auf Sentiero n° S540- Via Feleit ab
  • Ankunft bei Fermata11, auf der rechten Seite
  • Abfahrt von Fermata11
  • Fahren Sie weiter in sudlicher Richtung auf Sentiero n° S540- Via Feleit
  • Biegen Sie rechts auf Via Sant'Antonio ab und biegen Sie dann links auf Via Sant'Antonio ab
  • Biegen Sie rechts auf Piazza Santuario ab
  • Ziel bei Fermata12, auf der rechten Seite
HÖHENPROFIL KARTE
Grundstatistik
Naturgemäß : 47%
Asphaltiert : 53%



Folge AltaRezia

AUF DIE KANÄLE